Leadership 4.0 – Revolution der Führungskultur und Steuerungssysteme

Warum gefährden der Führungsstil Leadership 1.0 bis 3.0 und die Steuerung mit ERP- und BI-Systemen die Zukunft? Das Selbstverständnis, Führungskräfte seien legitimierte „Vorgesetzte“, die in ihrer Führungsverantwortung mit Macht ausgestattet sind, um „ihre“ Mitarbeiter performant zu machen, steht gegen die...

Gesamtprojektsteuerung (Rödl & Partner: Focus Public Sector)

Städte und Landkreise realisieren regelmäßig (Groß)projekte unter Einbindung verschiedenster Organisationsbereiche der Verwaltung. Solche übergreifenden Projekte sind aufgrund von Projektinhalten, Projektbeteiligten, Projektvolumen und strategischer Bedeutung häufig komplex. Anspruchsvolle Projekte, wie z.B. eine Umsetzung einer Stadtstrategie, Organisationsentwicklung oder Baumaßnahmen, müssen professionell...

Ziel- und Kennzahlensteuerung (Rödl & Partner)

Wer kommunale Haushalte auf herkömmliche Weise ziel- und kennzahlenorientiert steuern will, weiß: Einfach geht anders. Verwenden Sie deshalb ein Werkzeug, mit dem Sie ganz leicht Produktziele aus strategischen Entwicklungszielen ableiten, Kennzahlen ohne großen Aufwand zur Steuerung einsetzen, interkommunale Vergleiche...

Organisationen nachhaltig optimieren (Rödl & Partner)

Die Organisationsämter leisten einen maßgeblichen Beitrag zum Funktionieren der Verwaltung. Lernende und sich selbst entwickelnde Organisationen prägen das Leitbild in der Organisationsarbeit. Wie aber kann eine Organisationsentwicklung präzise, nachhaltig und mit tatsächlichen Veränderungsimpulsen realisiert werden? Können Veränderungen in den...

Digitale Kommune (Rödl & Partner: Focus Public Sector)

Aus Sicht der Verwaltungsführung muss Führung zu einer effektiven Koordination aller Führungskräfte und Mitarbeiter auf ein zentrales Oberziel hin beitragen. Die Herausforderung jedes erfolgreichen Verwaltungshandelns besteht darin, die Teilziele der Mitarbeiter mit den Oberzielen der Organisation in einen logischen...

Feedback-Kultur

Welchen Reifegrad braucht eine Organisation für die Einführung von Vision.iC? Die Frage, welcher Reifegrad erforderlich ist, um mit dem Führungs- und Feedback-System Vision.iC zu arbeiten, ist eigentlich falsch gestellt. Welcher Reifegrad ist erforderlich, um eine Fremdsprache zu lernen, um Verhandlungstechnik zu...

Die Rolle der Führungskraft

Auch in Zukunft wird die Arbeitswelt nicht ohne Führung auskommen. Die Hauptaufgabe von Führungskräften besteht darin, eigenverantwortlich denkende und handelnde Mitarbeiter zu entwickeln und diesen mit geeigneten Rahmenbedingungen zu helfen, ihren Beitrag zum Unternehmensziel zu erreichen. Die Führungskraft trägt...

Scroll to top