Harald Hagmayer

Der Unternehmer

Harald Hagmayer gründete vor über 20 Jahren gemeinsam mit seinem Vater Roland Hagmayer die Communic Unternehmensberatung GmbH. Zuvor war er in mittelständischen Unternehmen für die Bereiche Vertrieb, Organisation und Controlling verantwortlich. Nach seiner Kaufmannsausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre lernte er vom einfachen Mitarbeiter bis zum Geschäftsführer die enormen Herausforderungen von Führung auf allen Ebenen aus eigener Erfahrung kennen.

Der Auslöser, das Unternehmen Communic zu gründen und das Führungsassistenzsystem Vision.iC zu entwickeln, war die erfolglose Suche nach einem in sich schlüssigen Führungskonzept, welches das Beste aus der Vielzahl an Managementansätzen vereint, inhaltlich und methodisch integriert und einfach anwendbar macht.

In mehr als 100 Beratungsprojekten wurde unter der konzeptionellen Leitung von Harald Hagmayer das Führungsassistenzsystem auf die Bedürfnisse der Kunden unterschiedlicher Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Stadtwerke und Öffentliche Verwaltung weiterentwickelt. Heute ist Vision.iC eine leistungsfähige Standardsoftware, die ohne Customizing-Aufwand einfach, flexibel und effizient an die strategischen und organisatorischen Anforderungen angepasst werden kann.

Neben seiner Leidenschaft, Vision.iC erstklassig weiter zu entwickeln, unterstützt Harald Hagmayer die Kunden von Communic mit praktischen Lösungen auf dem Weg von der klassischen Organisation in die agile Welt.

Unsere Vision

Wir schaffen Lösungen, mit denen Sie einfach führen können.

Das alles muss doch einfacher gehen! Wieso können wir auf den Mond fliegen, aber nicht smart zusammenarbeiten? Wieso werden interne Kommunikationsprobleme seit über 50 Jahren in den meisten Organisationen als eine der größten Herausforderungen genannt? Warum ist es so schwierig die Unternehmensziele verständlich bis auf die Mitarbeiter herunterzubrechen?

Damit Teams abteilungsübergreifend smarter agieren, muss sich viel ändern. Sehr viel. Einfach deshalb, weil wir schon lange in eine falsche Richtung gegangen sind, vieles unsinnig geregelt haben und diese Regeln tief in unserer Kultur verankert sind.

Unsere Mission

Führen mit dem gesunden Menschenverstand

In einem komplexen und dynamischen Marktumfeld ist häufig keine Zeit mehr für die Anwendung ausgefeilter Managementtechniken. Das Ausnahmeprinzip „Management by Exception“ für Handeln in der Not, bei dem Routineentscheidungen in den Händen der Mitarbeiter liegen, wird zum Normalfall. Nach dem gesunden Menschenverstand war es schon immer so: mehr Eigenverantwortung führt zu einer Stärkung des Verantwortungsbewusstseins und Engagements der Mitarbeiter, sowie zur Entlastung des Managements.

Wir entwickeln und vermarkten erstklassige Beratungslösungen – abgestimmt auf unser Führungsassistenzsystem Vision.iC. Damit werden klare Ziele, Aufgaben und Rollen zur organisationsweiten Infrastruktur für gutes Führen.

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet forschen wir kontinuierlich weiter nach neuen Wegen und Methoden, die dabei helfen, Lern- und Führungsprozesse, sowie Kultur- und Strategie- und Organisationsinstrumente, einfacher und effizienter, sowie effektiver und verlässlicher zu gestalten.

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen unsere Rolle in der Beratung als Impulsgeber. Gestützt durch das Führungsassistenzsystem Vision.iC begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg, eine höhere Führungs- und Problemlösungskompetenz der Menschen zu entwickeln. Dabei behalten wir immer den gesunden Erfolg im Blick.

Wir sind auch Sparringspartner, der Widersprüche aufzeigt und Unsicherheiten aushält, eine neue Perspektive einbringt oder bewusst irritiert. Wir entwickeln unsere Methoden, die Software Vision.iC und uns als Berater kontinuierlich und mit Freude weiter und wachsen gemeinsam mit unseren Kunden.

Unser mehrdimensionaler Ansatz

Unsere Beratungsmethode hat eine besonders nachhaltige Wirkung, da sie das große Ganze mit den Details verbindet. Das Gesamtbild (Vision, Mission) mit den feinen Details (Aufgaben, Maßnahmen, Kompetenzen, Verhalten) und allem dazwischen (Kultur, Strategie, Infrastruktur, Verantwortung). Das Führungsassistenzsystem Vision.iC fügt diese Dimensionen nachvollziehbar zusammen und visualisiert sie. So erkennen Sie Chancen und Risiken frühzeitig und können das Geschehen im internen und externen Wirkungsumfeld besser wahrnehmen.

Dabei kombinieren wir mit Vision.iC faktische Erfahrungswerte mit dem gesundem Menschenverstand und der Intuition aller Mitarbeiter. Wir sind der Überzeugung, dass die Strategie erst dann im Tagesgeschäft umgesetzt werden kann, wenn klar ist, wer für welche Aufgaben verantwortlich ist und wenn die Aufgaben eindeutig beschrieben sind. Das wiederum ist die Grundlage für eigenverantwortliches Handeln.

Das monatliche Feedback aller Mitarbeiter zu ihren Zielen und ihrer täglichen Arbeit, sowie Führungskräfte, die auf dieses Feedback gerne und zeitnah reagieren, gewährleisten eine lernende Organisation, die sich schnell und agil an neue Rahmenbedingungen anpasst.

Wie wir arbeiten

Zunächst hören wir unseren Kunden zu – wir wollen herausfinden, welche kurz- und mittelfristigen Ziele Sie erreichen wollen und wohin diese Ziele langfristig führen sollen. Neben diesen konkreten Anliegen geben uns die für Sie wichtigsten Werte eine realistische Einschätzung des Status quo und mehr Klarheit, welchen Beitrag wir in unserer Rolle als Berater und mit unseren Tools leisten können.

Dann entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine passende Vorgehensweise, die Sie mittel- und langfristig Ihren Zielen näher bringt. Unsicherheit, Dynamik und Komplexität sind gewohnte Rahmenbedingungen für uns, die immer wieder neue Anpassungen erfordern. Damit alle Beteiligten schnell lernen, effizient und effektiv mit Veränderungen umzugehen, setzen wir in unseren Trainings und Workshops von Beginn an unser Führungsassistenzsystem Vision.iC ein.

Wir sehen in erster Linie Ressourcen und Potenziale, nicht die Unzulänglichkeit. Deshalb arbeiten wir immer mit Optionen, Visionen und einem positiven Bild von der Zukunft. Für uns hat es hohe Priorität, alle Mitglieder der Organisation in die Gestaltung des Veränderungsprozesses einzubinden – vom Top-Management bis zu den Mitarbeitern. Dadurch entstehen ein gemeinsames Commitment und ein nachhaltiger Veränderungswille aller Beteiligten.

Unser Team

Über zwanzig Jahre intensive und leidenschaftliche Beschäftigung mit der digitalen Transformation von Führungsprozessen und -instrumenten haben unser Denken und Handeln geprägt.

Das Team von Communic steht für Innovation, Ausdauer und arbeitet täglich mit Leidenschaft an der erstklassigen Umsetzung von ganz konkreten Bausteinen unserer Vision. Das Team bringt nicht nur berufliches Know-how und einen enormen Erfahrungsschatz mit, um Communic kontinuierlich voranzubringen, sondern auch eine Vielfalt an persönlichen Interessen und überraschenden Talenten.

Unsere Partner

Seit über zehn Jahren arbeiten wir in unterschiedlichen Projekten gemeinsam mit Beratern aus unserem Partnernetzwerk. Über unsere Partner sind wir in der Lage, unseren Kunden spezifisches Branchen- und Expertenwissen wie zum Tax-Compliance-Management auf der Grundlage der von uns entwickelten Führungsmethode Leadership Intelligence anzubieten.

"Vision.iC gibt mir die Freiheit über Dinge nachzudenken, die morgen wichtig sind."

Mit unserem Partner- und Zertifizierungsprogramm stellen wir sicher, dass Beratungsleistungen auf einer methodisch fundierten Grundlage integriert angeboten werden.

Unser wissenschaftlicher Beirat

caret-down caret-up caret-left caret-right
Prof. Dr. Kirsten Hermann

Prof. Dr. Kirsten Hermann studierte und promovierte an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Bevor sie im Jahre 2017 als Professorin für Strategie und Unternehmensführung an die SRH Fernhochschule – The Mobile University berufen wurde, verantwortete sie als Unternehmensberaterin nationale und internationale Strategieprojekte inklusive deren operativer Umsetzung sowohl in Konzernen als auch in Familienunternehmen. Ferner leitet sie das Hochschulzertifikat Projekt- und Change-Management in Kooperation mit der Spiegel Akademie.
Arbeitsschwerpunkte sind Strategieentwicklung und -umsetzung, Strategische Unternehmenssteuerung, Strategic international Management, Unternehmensführung, Organisationsentwicklung, Restrukturierung, Projekt- und Change Management.

Prof. Dr. Winfried Schwarzmann

Prof. Dr. Winfried Schwarzmann studierte und promovierte an der Universität Augsburg. Nach langjähriger Tätigkeit bei einer der Big-Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft ist er nun Partner bei SWMP Wirtschaftsprüfer Steuerberater GbR Augsburg.
Seit 2002 hat er eine Professur im Berufungsgebiet Rechnungswesen und Controlling an der Hochschule München. Er ist Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer und übt Dozententätigkeiten insbesondere bei der Mitarbeiterschulung von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie bei Beck-Seminare und LSWB aus.
Schwerpunkte seiner Praxistätigkeit sind Jahresabschlussprüfung und -erstellung, Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung, sowie internationale Rechnungslegung und die Konzeption von Risikomanagement- und internen Kontrollsystemen.